Homepage
Postkarten
Rezepte
Geschenktips
Gästebuch
Kontakt

Echte Dresdner Christstollen
Mit Stollengruß zum Wunschtermin!


Zurück 
Anisplätzchen
Rezepte:

Anisplätzchen
  Brownies
  Haselnußmakronen
  Heinerle
  Knuspersterne
  Marillenringe
  Nougat-Kipfel
  Nbg.-Lebkuchen
  Rahmplätzchen
  Rumtrüffel
  Schoko-Flakes
  Vanilleplätzchen
  Wespennester
  Zimtsterne
Zutaten:
Teig: 3 Eier, 200g Zucker, 1 Päck. Vanillezucker, 125g Weizenmehl, 125g Speisestärke, 15g Anis.

Zubereitung:
Teig: Eier schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker zugeben bis eine dickliche Masse entsteht, Weizenmehl, Speisestärke und Anis unter die Masse rühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein gefettetes, mit Mehl bestäubtes Backblech (nicht zu eng!) setzen. Über Nacht in einem warmen Raum trocknen lassen. Am nächsten Tag im vorgeheizten Backofen (E:130-150°C) ca. 35 Min. backen.

  Druckfähige Pdf-Datei
herunterladen


Zurück zum Rezept-Index Weiter zu unseren Brownies
© 1998-2003 NES-Online.de,
Alle Rechte vorbehalten.
Home - Postkarten - Rezepte - Geschenktips - Gästebuch - Kontakt